logo adults only
Angebote,
die Sie nicht verpassen sollten!
Tolle Angebote aus dem schönen Südtirol

150 Jahre Familiengeschichte und Erfolge

Von der Villa zum 4-Sterne-Romantik-Hotel:
Tradition im Zeichen der Zeit

Wir müssen in die Zeit um 1860 zurückgehen, als im kleinen Gästehaus eine lange Tradition in der Kunst der Gastfreundschaft begann. Damals hieß es noch Villa Santer und war ein beliebter Treffpunkt für internationale Gäste. Die Jahre vergingen und wir kommen zu Herberts Eltern, Pepi und Paula Santer, die das kleine Gästehaus erbten und mit großer Freude und Begeisterung führten. Eine Leidenschaft, die sie an Herbert und Godelieve weitergegeben haben und die heute bei Jürgen und der gesamten Familie weiterlebt.
Die Anfänge unseres Hotels in Toblach
Wintersport gehörte schon immer zu den Leidenschaften der Familie Santer
Die zweite Generation im Hotel Santer in Toblach
Ein Foto aus der Vergangenheit
Hotel Santer in Toblach
Die dritte Generation

Mit Herbert und Godelieve beginnt die neue Ära von Santer mit vielen Innovationen im Laufe der Jahre

Während Hedwig, die Tochter von Pepi und Paula ein Tiroler Modegeschäft, das Trachtenstüberl - La Stube, eröffnete, übernahmen Herbert und seine Frau Godelieve 1970 die Leitung von Santer und starteten einen erfolgreichen Lebensabschnitt.
Hotel Santer
Nachhaltiges Hotel Südtirol: Hotel Santer
Hotel Santer in Toblach
Unser Restaurant in Toblach
Tisch in einer der Stuben
Einer der Speisesäle
Eine Laterne im Speisesaal
Hingabe und Liebe zum Detail
Heute ist das Wellness & Romantik Hotel Santer viel mehr
  • 3000 m² Wellness-Oase mit vielen Neuerungen
  • Neue Suiten und Zimmer, jedes einzigartig und jedes überraschend
  • Familiengeführtes Hotel mit viel Liebe zum Detail
  • Langjährige Mitarbeiter
  • Partner der Romantik Hotels
  • Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe des Euregio Kulturzentrum, wo Seminarräume gemietet werden können.
Eine erfolgreiche Mannschaft

Die Familie ist alles, wie die Geschichte, die sie erzählt

Jürgen hat den Betrieb übernommen, während seine Eltern Herbert und Godelieve ihm beratend und unterstützend zur Seite stehen. Stephanie leitet zusammen mit Jürgen die Rezeption und Saskia leitet den Wellnessbereich.
Die Schwestern Nathalie, Saskia und Stephanie teilen die Leidenschaft für den Langlauf- und Biathlonsport und sind bekannt als die "Santer Sister's". Hätte sich Stephanie nicht kurz vor der Olympiade "Torino 2006" ein Bein gebrochen, wären sie als erstes Schwesterntrio bei Olympia angetreten.
Einige wichtige Meilensteine

Ab 1970 wurde das Hotel Santer in der dritten Generation von Godelieve und Herbert Santer geführt. Seit 2022 führt Jürgen den Betrieb in der vierten Generation.

Godelieve an der Rezeption
Einigkeit ist Stärke
Gemeinsam vervielfacht sich die Kraft
Vase mit Blumen in der Suite Lodge Nathalie
Wir ticken nachhaltig
Wir denken heute schon an morgen
Hotel Santer
Santer und …
Unsere Betriebe