Hotel Santer

Wanderung auf den Monte Piano (2.324 m)

Dauer:
3,20h
Länge:
6,6 km
Höhenmeter bergauf:
1018 m
Schwierigkeit:
mäßig schwierig
Aufstieg über den Pioniersteig Nr. 6. vom Gasthof Drei Zinnen oder vom Dürrensee zuerst über den flachen Talboden zum Nordwestfuß des Berges. In Serpentinen über Rinnen, einer kleinen Schlucht über ein ausgesetztes aber gesichertes Felsband zu einem kleinen Soldatenfriedhof und dann auf einer von zwei markierten Routen, an Kriegsresten vorbei, hinauf zur Hochfläche des Berges und zur südlichen oder nördlichen Gipfelerhebung. Der linke Weg ist ein Klettersteig von mittlerem Schwierigkeitsgrad, der rechte Weg leicht zu begehen. Abstieg über den Touristensteig, Markierung Nr. 6A nach Schluderbach und entlang dem Dürrensee zum Ausgangspunkt.
Besuchen Sie unbedingt das Freilichtmuseum auf dem Monte Piano, wo noch viele Lauf- und Schützengräben, Galerien und Fundstücke des Ersten Weltkrieges zu besichtigen sind.
 
Einkehrmöglichkeit: Bosi-Hütte
Romantik Hotel Santer****
Alemagnastr. 4 | I- 39034 Toblach | Dolomiten | Südtirol | Italien
Raiffeisenkasse Toblach | IBAN-Nr.: IT 96 W 08080 58360 0003 0000 1511 | SWIFT/BIC: RZ SB IT 21138
MwSt.Nr. 01157830215