Hotel Santer

Drei Zinnen Umwanderung

Dauer:
4 h
Länge:
8,8 km
Höhenmeter bergauf:
550 m
Schwierigkeit:
mäßig schwierig
Von der Auronzohütte an der Südseite der Drei Zinnen entlang Steig Nr. 101, an der Lavaredo Hütte (2.344 m) vorbei leicht ansteigend zum Paternsattel (2.454 m). Erster herrlicher Einblick in die 500 m hohen Nordwände der Drei Zinnen (bis hierher ca. 1 Stunde, empfehlenswert auch für ungeübte Wanderer). Leicht absteigend queren wir unter dem Paternkofel entlang bis zur Weggabelung:
a) leichter Aufstieg zur Drei Zinnen Hütte (2.405 m)
b) links noch weiter absteigend folgen wir der Markierung Nr. 105. Bald treffen wir auf den Steig Nr. 102 der über das Rienztal hochkommt. Über den Steig Nr. 105 (links) leicht ansteigend kommen wir zur Almhütte „Lange Alpe“ und vorbei am Lang-Alpe-See, umwandern wir die Drei Zinnen an der Westseite bis zur Auronzohütte.

Einkehrmöglichkeit: Auronzohütte, Lavaredohütte, Drei Zinnen Hütte, Almhütte Lange Alpe
 
Romantik Hotel Santer****
Alemagnastr. 4 | I- 39034 Toblach | Dolomiten | Südtirol | Italien
Raiffeisenkasse Toblach | IBAN-Nr.: IT 96 W 08080 58360 0003 0000 1511 | SWIFT/BIC: RZ SB IT 21138
MwSt.Nr. 01157830215